Fitness- und Gesundheitssport

Fitness und Gesundheitssport im Turnbezirk Oberbayern
Viele praktische Übungen und auch die notwendige Theorie bekamen 12 weibliche und 3 männliche Übungsleiter bei einer Fortbildung des Fachgebietes Fitness und Gesundheitssport des Turnbezirks Oberbayern, die auch zur Lizenzverlängerung diente, geboten. Margit Schuller-Langscheid, Fachwartin für Fitness und Gesundheitssport im Turnbezirk Oberbayern, hatte dazu in die Sporthalle nach Warngau eingeladen. Vormittags konnte Ines Lederle mit dem Thema „Bewegte Wirbelsäule„ die Teilnehmer echt begeistern. Die Teilnehmer lernten viele neue Ideen für das Haltungs- und Bewegungstraining durch die Integration sensomotorischer Trainingsmethoden und dreidimensionaler Übungen in den Aufbau eines ganzheitlichen Rückentrainings kennen, wobei der Schwerpunkt einmal auf Kraft und Beweglichkeit gesetzt wurde. Den Nachmittag gestaltete Sonja Grimm mit Bodyweight und funktionalem Training mit dem eigenen Körpergewicht. Viele Basisübungen mit fertigen Übungskombinationen wurden in die Praxis umgewandelt. Mit den Referentinnen machte das Training viel Spaß und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer fuhren mit reichlich neuem Wissen und Können wieder nach Hause.
Bericht und Fotos: KK

Fitness und Gesundheitssport

Fitness und Gesundheitssport im Turnbezirk Oberbayern

Viele praktische Übungen, aber auch die notwendige Theorie, bekamen 11 Übungsleiterinnen und 1 männlicher ÜL bei der jährlichen Fortbildung im Herbst 2018 des Turnbezirks Oberbayern im Bayerischen Turnverband geboten. Margit Schuller-Langscheid, Fachwartin für Fitness und Gesundheit im Turnbezirk, hatte dazu in die Sporthalle nach Warngau eingeladen. Unter der Anleitung von Step-Trainerin Traudl Schuh und Petra Silberbauer, Referentin für Bildung und Lehre im BTV, machte das Training viel Spaß und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer fuhren mit reichlich Wissen und Können abends wieder nach Hause.

Bericht und Fotos: MS-L

Termine

Berichte

Fitness- und Gesundheitssport