Turnbezirk Oberbayern

Karilehrgänge

36 neue Gerätturn-Kampfrichter(innen) für den Turnbezirk Oberbayern
Der Turnbezirk Oberbayern verzeichnet stolz 30 neue Kampfrichter(innen) mit einer D-Lizenz im Gerätturnen weiblich, mit der sie innerhalb der Turngaue werten werden. Außerdem gibt es 6 weitere Kampfrichterinnen, die ihre C-Lizenz erneuerten oder erstmalig erwarben.

Beide Lehrgänge fanden im Juli in den Räumen des TSV 1864 Haag statt. Die 11 Teilnehmerinnen des C-Lizenzlehrganges mit Bezirkskampfrichterin Dagmar Sedlak hatten nach dem ersten lernintensiven Wochenende noch eine Woche Zeit, sich auf die theoretische und schriftliche Prüfung vorzubereiten. Die (größtenteils) jugendlichen und alle hochmotivierten Teilnehmer(innen) des D-Lehrganges mit den Referentinnen Susi und Tine Mayer vom TSV Waging im Turngau Inn-Chiem-Ruperti absolvierten gleich nach dem Lernen und Üben die beiden Prüfungsteile, welche gegenüber der C-Lizenz kürzer ausfiel.

In beiden Lehrgängen durften bei der praktischen Prüfung, dem Bewerten von Videoaufnahmen der P-Übungen, Aufzeichnungen und Bücher verwendet werden, die Theorie wurde allerdings ohne Hilfsmittel bewältigt. Am Ende eines anstrengenden Tages konnten dann die erfolgreichen Teilnehmer(innen) ihre Urkunden und aktualisierten Kampfrichterbücher mit nach Hause mitnehmen. Wir danken unseren drei Referentinnen für die kompetente Vermittlung dieser anspruchsvollen Themen in angenehmer Atmosphäre.

Text und Fotos: KH

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Oberbayerischer Sommerpokal der Rhönradturner

Oberbayerischer Sommerpokal der Rhönradturner
Zum ersten Mal wurde der Oberbayerische Sommerpokal der Rhönradturner ausgerichtet. Eveline Heck, unsere oberbayerische Bezirksfachwartin für Rhönradturnen konnte als Ausrichter die Rhönradturner(innen) des TSV Haar gewinnen; der Wettkampf fand unter hervorragenden Bedingungen statt. Bei hochsommerlichen Temperaturen in einer lichtdurchfluteten Sporthalle konnten die vielen und stets motivierenden Zuschauer jeweils zwei Darbietungen gleichzeitig verfolgen.

Bei diesem Wettkampf bekamen die Turner(innen) die Gelegenheit, unabhängig ihres Alters ihrem Leistungsstand entsprechend gegeneinander anzutreten. Daher wurden nicht die üblichen Altersklassen als Wettkampfklassen angeboten, sondern die Turner(innen) planten und meldeten ihre Teilnahme in sechs verschiedenen Schwierigkeitsklassen.

Der Sommerpokal wurde in der Wertung der Vereine vergeben: Es siegte der Verein mit der höchsten Gesamtwertung, die als Summe aus der jeweils höchsten Einzelwertung der 6 Wettkampfklassen berechnet wurde.

Der erste oberbayerische Sommerpokal ging an den TV Bad Tölz mit 41,65 Punkten.

Wir bedanken uns beim TSV Haar für die tolle Rund-um-Unterstützung während des gesamten Wettkampfes und vor allem bei den Kampfrichtern der Vereine für ihren ehrenamtlichen Einsatz!

Die Siegerlisten sind – hier – hinterlegt.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

28.Oberbayerisches Turnerjugendtreffen am 13.7.19

28.Oberbayerisches Turnerjugendtreffen am 13.7.19
"Ihr warts der Hammer!" - dieses Statement von Sergio Ribeiro-Espinheiro während der Siegerehrung können wir nur doppelt unterstreichen:
Wir sagen
DANKE! für über 1100 Turnerinnen und Turner aus 111 bayrischen Vereinen,
DANKE! für diesen neuen Teilnehmerrekord,
DANKE! den Übungsleitern und Eltern, die Euch fördern und begleiten,
DANKE! den Kampfrichtern, die bei Wettkämpfen einen fairen Vergleich ermöglichen,
DANKE vor allem den vielen fleißigen Helfern des TSV Dorfen vor und hinter den Kulissen, die dieses Event in Dorfen erst möglich gemacht haben,
DANKE für ein zeichensetzendes Frühstück!,
DANKE den Schulleitungen vor Ort, dass wir in den Schulen übernachten durften,
DANKE! den Mitarbeitern verschiedener Behörden, die zahlreiche Erlaubnisse erteilen mussten,
DANKE! all den Sponsoren aus Dorfen und Umgebung für die finanzielle Unterstützung und ein besonders herzliches
DANKESCHÖN! an das Team der Oberbayerischen Turnerjugend mit Sergio, Katrin, Marina, Désirée, Chris, Fabi, Angi, Bine, Susi, den Technikern, Lastwagenfahrern ... und allen Nichtgenannten für dieses gigantische Wettkampfwochenende, bei dem auch Spaß und Gaudi nicht zu kurz kamen.

Text und Fotos : KH

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Bezirksturntag und Bezirksjugendtag mit Neuwahlen

Turnbezirk Oberbayern - Bezirksturntag und Bezirksjugendtag mit Neuwahlen
Klaus Kellner, 1. Vorsitzender Turnbezirk Oberbayern
Mail: Vorstand@turnbezirk-oberbayern.de
Termin: Sonntag, 24. März 2019
Beginn: 09:00 bzw. 10:00 Uhr
Ort: 84435 Lengdorf, Hauptstraße 3, Gasthof Menzinger

Einladung nach § 65 Abs. 2.1 der Satzung zum Bezirksturntag mit Tagesordnung ergeht schriftlich bis zum 24.02.2019 an alle Gauvorsitzenden und deren Delegierten gemäß errechneter Anzahl. Anträge: Nach § 67 Abs. 2 Satzung müssen Anträge schriftlich bis 10. Februar 2019 an den Bezirksvorsitzenden Klaus Kellner eingereicht werden. Die Tagesordnung steht auch auf der Homepage unter www.turnbezirk-oberbayern.de
Einladung Bezirksturntag 2019 [68 KB]

Trainersuche TSV Unterföhring

Der TSV Unterföhring sucht für seine 14-17 jährigen Jugendlichen einen Trainer.
Die Jungs sollen leistungsorientiert weiter in einer LK2 und LK 1 trainiert werden.
Nehmen an Wettkämpfen im Bereich Oberbayerncup, Bayerncup teil.
Ziel ist es auch, dass der ein oder andere Turner in einer Landesliga beginnt.

Der TSV Unterföhring verfügt über ein Sportzentrum mit feststehenden Geräten,
Schnitzelgruben, Akrobahnen und Akroflächen, Airtrack….
Wir würden uns über einen motivierten Trainer in unserem Trainerteam sehr freuen.

Wer hier Interesse hat meldet sich bitte bei der Abteilungsleitung Bettina Sittenauer
Telefon 089/430 50 71 oder Handy 0179/223 76 27 (WhatsApp auch möglich)
E-Mail: tina.sittenauer@arcor.de
Sportzentrum Unterföhring, Jahnstr. 5 in Unterföhring

Bettina Sittenauer
Florastr. 62a, 81827 München
Tel. 089/4305071
tina.sittenauer@arcor.de

Trainer C Breitensport Allround

Trainer „C„ Breitensport Allround – Fitness Ausbildung
Zur Trainer „C„ Ausbildung Allround-Fitness Breitensport im Turnbezirk Oberbayern begrüßten die örtliche Leitung Désirée Helget und der Bezirksvorsitzende Klaus Kellner 12 Teilnehmer aus ganz Oberbayern und angrenzende Bezirke in Töging a. Inn.

Vom 27.10. bis 11.11.2018 fand der Aufbaulehrgang statt. Die Teilnehmer mussten sich mit vielen verschiedenen Ausbildungsthemen beschäftigen, in den Bereichen Jugendturnen, Gerätturnen, Turnen mit Älteren, Kraft u. Beweglichkeit, Gymnastik-Rhythmus-Tanz, Aerobic, Kinderturnen, Ausdauer, sowie Fachspezifische theoretische Themen.

Für Lehrversuche standen 15 Unterrichtseinheiten zur Verfügung, wo die Teilnehmer nochmals auf die praktische Prüfung auf Herz und Nieren geprüft wurden. Dazu möchte ich allen Referenten recht herzlich danken.

Nach knackigen und anstrengenden Tagen stand am 10.11.18 dann die schriftliche Prüfung auf dem Programm. Eine Stunde hatten die Teilnehmer Zeit ihr Wissen nieder zu schreiben und es haben alle Teilnehmer mit sehr guten Ergebnissen abgeschnitten.

Nun hatten die Teilnehmer 1 Woche Zeit, um die praktische Prüfung auszuarbeiten. Am Sonntag, den 11.11.18 war es dann soweit. Von 09.00 Uhr bis 16:00 Uhr wurden alle Ausfertigungen nacheinander geprüft. Auch diese haben alle mit Bravur niedergelegt.

Der Bezirksvorsitzende Klaus Kellner, Désirée Helget und alle Teilnehmer freuten sich sehr, über eine tolle Ausbildung und dass sie alle ihren Übungsleiterschein bestanden haben.
Bedanken möchte ich mich noch recht herzlich beim TuS Töging für die Hallen, die Betreuung und nicht zuletzt bei Désirée Helget, die uns vor Ort sehr unterstützt hat.

Bericht und Fotos: KK
Der Turnbezirk Oberbayern führt auch nächstes Jahr wieder eine Trainer „C„ Ausbildung Allround in Kösching bei Ingolstadt durch. Informationen unter www.turnbezirk-oberbayern.de

Berichte

Turnen-Fitness-und Gesundheitssport im Turnbezirk Turnen-Fitness-und Gesundheitssport im Turnbezirk Der Turnbezirk Oberbayern hat nach längerer Zeit im Oktober 2017 einen Lehrgang mit dem Thema "Core & Stability" und einer erfahrenen Referentin Ines Lederle in der Sporthalle in Warngau angeboten. Hierbei ging es um neue Ideen für das Haltun...

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 17. August 2019 um 16:51:49 Uhr.